3. Oktober: Erntedankfest in der Versöhnungskirche

Erstmals wieder mit Abendmahlsfeier und Posaunenchor

erstellt am 02.10.21

3. Oktober: Erntedankfest in der Versöhnungskirche

Der Gottesdienst zum Erntedankfest am 3. Oktober bekommt besondere Akzente - und wird so wieder ein Stück normaler.

Denn neben dem gemeinsamen Gesang, der inzwischen ja zumindest mit Maske wieder möglich ist, wird auch der Posaunenchor wieder für die musikalische Gestaltung und Begleitung sorgen. Eigentlich ganz "normal" zu Erntedank, aber nach 1,5 Jahren Zwangspause in Indoorgottesdiensten empfinden wir das als etwas Besonderes.

Noch mehr gilt das für die Feier des Abendmahls. Auch das dürfen wir zu dieser Gelegenheit erstmals wieder erleben. Selbstverständlich unter Wahrung besonderer hygienischer Vorsicht und damit anders als gewohnt. Aber wenn auch in anderer Form - wir versammeln uns wieder am "Tisch des Herrn".
(Näheres dazu lesen Sie bitte hier.)

Seien Sie herzlich eingeladen, diesen festlichen Erntedankgottesdienst mitzufeiern.

Hinweis: Für alle Besucher und Mitwirkenden gelten die aktuellen "3-G-Regeln".